Direkthandel / Außer­börslicher Handel

  • Handel auch außerhalb der Börsen­zeiten mit Aktien, Derivaten, Anleihen und ETFs
  • direkte Orderausführung beim Handels­partner

Nutzen Sie für Ihre Orders auch den Direkthandel / außerbörslichen Handel!

Neben dem börslichen Handel (Xetra, Regionalbörsen, Tradegate) steht Ihnen auch der außerbörsliche Handel / Direkthandel zur Verfügung. Damit können Sie auch außerhalb der regulären Börsenzeiten handeln – abhängig vom Handelspartner zwischen 7:30 Uhr und 23:00 Uhr.

Aktien können Sie im Direkthandel mit der Commerzbank, der Baader Bank, Lang & Schwarz oder Tradegate handeln. Derivate können Sie über die Börsen oder direkt über die Handelsplattformen unserer Premium Plus-Partner sowie vieler weiterer Emittenten ordern.

Handels- partner Aktien Anlei- hen ETF/Fonds Zerti- fikate Hebel- produkte Limit- handel Telefon- handel

Handeln Sie bei der „günstigsten Bank für alle Depot­modelle“ (Finanztest 11/2019) und beim mehr­fachen Test­sieger der Online-Broker-Tests des Fach­magazins €uro am Sonntag!

Online Broker Testsieger - Vergleich Euro am Sonntag 32/2019

Kostenvergleich Deutschland

Kostenvergleich Österreich

Jetzt Depot eröffnen

Ordern Sie ohne Zeitverluste dort, wo Sie sich über die Börse informieren! Mehr Infos

Tipp: Greifen Sie jetzt auch über die finanzen.net Broker-App direkt auf Ihr Depot zu!

Rufen Sie uns gerne an:

Mo – Fr von 9:00 bis 16:30 Uhr

+49 4106 708-2670

oder

senden Sie uns eine Nachricht

Jetzt Depot eröffnen