ETF / Indexfonds

  • ETF Fonds kaufen zu Top-Konditionen
  • mehr als 150 ETF-Sparpläne (nur 1 € pro Ausführung)

Ordern Sie ETF Fonds und ETF-Sparpläne zu Top-Konditionen

Sie möchten in Indexfonds investieren oder einen ETF-Sparplan anlegen? Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie auch ETFs zu Testsieger-Konditionen.

Auch beim ETF-Handel profitieren Sie von günstigen Konditionen von nur 5,00 Euro Order­provision zzgl. 2,00 Euro Handelsplatz­gebühr. An Regional­börsen (Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Berlin, Hamburg und München) fällt ggf. zusätzlich eine Börsen­gebühr/Makler­courtage an.

Bei der Ausführung eines ETF-Sparplans fallen hingegen lediglich Gebühren von 1 € an. Ihr Sparbetrag fließt somit fast vollumfänglich in den gewählten Indexfonds. Aktuell stehen Ihnen mehr als 150 verschiedene ETF-Sparpläne auf eine breite Auswahl an Basiswerten zur Verfügung.

Was sind ETFs?

Bei ETFs handelt es sich um an der Börse gehandelte Investmentfonds. Die Abkürzung ETF steht dabei für „Exchange Traded Fund“. ETFs werden häufig auch als “Indexfonds“ bezeichnet, weil sie in der Regel einen Börsenindex abbilden, zum Beispiel den DAX, den MDAX, den EUROSTOXX 50 oder den MSCI World-Index. Indexfonds gibt es mittlerweile auf viele Indizes, aber auch auf Rohstoffe, Devisen oder spezielle Branchen, beispiels­weise auf Technologie-, Konsumgüter-, Biotechnologie- oder Pharma-Aktien. Darüber hinaus gibt es Indexfonds, die dezidierte Regionen oder Anlagestrategien abbilden.

ETF Fonds, die einen Index wie den DAX oder den MSCI World abbilden, entwickeln sich „ungefähr so wie der Index, weder besser noch schlechter“ (Finanztest). Mit einem ETF können Anleger somit einen ganzen Börsenindex kaufen und mit nur einem Wertpapier gleich in eine Vielzahl an Aktien investieren. Da Indexfonds ohne Portfolio­management auskommen, sind diese regelmäßig kosten­günstiger als gemanagte Investmentfonds. Finanztest urteilt daher, dass Indexfonds „für kosten­bewusste und bequeme Anleger […] sehr attraktiv“ sind (Finanztest, 17.12.2013).

Handeln Sie bei der „günstigsten Bank für alle Depot­modelle“ (Finanztest 11/2019) und beim mehr­fachen Test­sieger der Online-Broker-Tests des Fach­magazins €uro am Sonntag!

Online Broker Testsieger - Vergleich Euro am Sonntag 32/2019

Kostenvergleich Deutschland

Kostenvergleich Österreich

Jetzt Depot eröffnen

Ordern Sie ohne Zeitverluste dort, wo Sie sich über die Börse informieren! Mehr Infos

Neu! Greifen Sie jetzt auch über die neue finanzen.net Broker-App direkt auf Ihr Depot zu!

Rufen Sie uns gerne an:

Mo – Fr von 9:00 bis 18:00 Uhr

+49 (0) 69 7107-500

oder

senden Sie uns eine Nachricht

Jetzt Depot eröffnen